HALLO!!!!
Terra Körbler, Erdstrahlen, Erdstrahlenstop, Radiästhesie, Robert Körbler, Rutengeher, Steiermark, Südsteiermark Terra Körbler Home Terra Körbler Kontakt
Terra Körbler, Erdstrahlen, Erdstrahlenstop, Radiästhesie, Robert Körbler, Rutengeher, Steiermark, Südsteiermark
Home
Erdstrahlen & Radiästhesie
Störzonen
Krankheitsbeispiele
Projekte
Imagegalerie
Veranstaltungen
Downloads
Impressum

   Referenzen

       Referenz schreiben
       Referenzen lesen

Störzonen - Hartmann Netz

Das ist ein Netz rund um den Erdball so wie die Längen- und Breitengrade.
Es wird auch Globalgitter-Netz genannt.

Erforscht hat es der bekannte Mediziner Dr. med. Ernst Hartmann. Der Aufenthalt auf einem Streifen des Hartmann-Netzes ist bedenkenlos.

Bei einem Kreuzungspunkt sollte ein längerer Aufenthalt aber vermieden werden (Schlafplatz oder Arbeitsplatz, bei Kindern der Schulplatz oder wo man Hausaufgaben macht wegen Konzentrationsschwäche).

Das Hartmann-Netz verläuft genau in Nord-Süd und in West-Ost Richtung.
Die Abstände sind ca. 2,5 * 2 Meter.
Die Linien sich im Durchschnitt etwa 21 cm breit.
Sie können 20 – 30cm breit sein.

Kreuzungen mit Wasseradern oder Curry- Kreuzungen sollen unbedingt gemieden werden.
Geometrische Zusammenhänge mit dem Curry-Netz bestehen keine.

    Mögliche Krankheitserscheinungen in Verbindung mit Hartmann Netz:
  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Magen- und Unterleibserkrankungen
  • Nierenleiden
  • Krämpfe
  • Lähmungen
  • Zucker
  • Geschwüre
  • Zysten

Hartmann Netz und die Auswirkung auf den Körper. Störzonen - Hartmann Netz

 1 Produkt(e)

Warenkorb
bestellen

 Design & Programmierung by Andreas Kapeller. © 2006 - 2014

AGB's | Kontakt | Impressum